Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Hello Flawless Oxygen WOW von benefit

Hallo meine Lieben,


heute möchte ich euch eine Produktbewertung vorstellen, nämlich das
HELLO FLAWLESS OXYGEN WOW von benefit.
Ich benutzte es nun seit einiges Tagen und würde euch gerne darüber berichten.



Zunächst: bisher habe ich immer sehr günstige Kosmetik aus der Drogerie benutzt, allerdings bin ich der Meinung, wenn man einmal im halben Jahr ein Make-Up kauft, kann man dafür ein bisschen mehr ausgeben, wenn sich die Investition lohnt.


Preis:
Hier sind wir bei guten 30 €, was natürlich teurer ist, als Drogerieprodukte, aber wohl noch im mittleren Preissegment, wenn man sich mal die anderen Marken bei Douglas etc. ansieht.

Verpackung:
Die Verpackung wirkt schlicht und sehr modern meiner Meinung nach. Ich finde es ganz ok, hätte es allerdings nicht ausgewählt, wenn mich nicht eine Verkäuferin darauf hingewiesen hätte. Dies ist zwar nebensächlich, aus Marketinggesichtspunkten allerdings nicht ganz unwichtig, wie ich finde ;-).


Auftragen:
Im Geschäft hat die Verkäuferin einen Schwamm benutzt und meiner Meinung nach auch etwas "dick" aufgetragen und anschließend keinen Puder verwendet. Das ist mir zwar erst zu Hause aufgefallen, aber ich dachte mir "Wow, ok ich hoffe, das sieht mit Puder besser aus."
Hat es dann aber auch (:.

Gefühl:
Das Make-up ist leicht und man fühlt sich nicht zugekleistert. Auch im Laufe des Tages ändert sich dieses Gefühl nicht. Das ölige, unangenehme Gefühl, welches ich von vielen Make-Ups kenne, bleibt hier auf jeden Fall aus. Auch der Geruch ist meiner Meinung nach sehr angenehm.


Optik:
Das Make-up ist eher gelbstichig, hier muss jeder selbst entscheiden, ob einem das gefällt. Es wirkt allerdings sehr natürlich und meiner Meinung nach auf keinen Fall "zugekleistert".
Ich habe Mischhaut und mit Puder kann ich kein unangenehmes Glänzen feststellen, allerdings denke ich, wenn die Haut zu sehr fettet, ist es nicht zu empfehlen. Das habe ich auch in vielen anderen Bewertungen gelesen.
Ansonsten sieht es auch Abends noch schön aus, was ich sehr positiv finde.


Verträglichkeit:
Hier gibt es null Probleme. Das Make-up ist sehr leicht und ich habe das Gefühl, meine Haut ist sogar besser geworden, seit ich es benutze.


Also insgesamt ein gutes Ergebnis und ich werde in nächster Zeit auch den zugehörigen Puder versuchen (:

17.11.14 11:59, kommentieren

Alleine sein!

Meine Lieben,

nach meinem Beitrag zum Thema glücklich sein habe ich viel nachgedacht. Mittlerweile bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass es bei mir sehr viel mit dem alleine sein zu tun hat, wie es mir geht.

 

Ich bin wirklich viel unterwegs und selten alleine. Aber sobald ich mal einen Tag wirklich nur für mich habe, fühle ich mich einsam und "unnütz". Wenn ich alleine durch die Stadt laufe und dann Gruppen sehe, habe ich ein klein bisschen das Gefühl, keiner mag mich.

 

Und das ist wirklich unbegründet, weil ich genügend Freunde habe. Trotzdem kommt dieses Gefühl immer wieder. Manchmal versuche ich mich schon, über mich selbst lustig zu machen, weil es echt albern ist. Es kann schön sein, mal alleine zu sein und seine Ruhe zu haben.

Jedoch macht es mich leider immer irgendwie traurig und einsam. Wieso das so ist, kann ich wirklich nicht sagen. Vielleicht hat es mit meiner Kindheit zu tun, da ich mich hier wirklich oft ungeliebt und nicht gemocht gefühlt habe. Aber diese Zeit ist eigentlich lange vorbei.

1 Kommentar 13.11.14 13:24, kommentieren